Back to list

Vielfalt genießen – Mehr als ein Kochboch

Artikel über MAB-Projekt

Das von Günter Köck (MAB-Nationalkomitee) und Christian Diry (Biosphärenpark Wienerwald Management) in Kooperation mit der Landesberufsschule für Tourismus Waldegg und Edition Lammerhuber durchgeführte Projekt „Vielfalt genießen – Mehr als ein Kochbuch“ wurde kürzlich von der Österreichischen UNESCO-Kommission als „UN-Dekadenprojekt“ im Rahmen der von den Vereinten Nationen ausgerufenen Dekade „Bildung für nachhaltige Entwicklung 2005-2014“ ausgezeichnet.

Diese Auszeichnung erhalten Initiativen, die das Anliegen dieser weltweiten Bildungsoffensive der Vereinten Nationen vorbildlich umsetzen: Sie vermitteln Kindern und Erwachsenen nachhaltiges Denken und Handeln.

Pressemitteilung (PDF)

Artikel “The Austrian Biosphere Reserves. A (connoisseur´s) world beyond the cookery book” von Günter Köck, Martha Umhack & Christian Diry, erschienen in eco.mont – Journal on Protected Mountain Areas Research, Volume 5, Number 2, Dezember 2013