Aus dem Blog

show all

Nachgefragt bei Friedrich Hinterberger, Koordinator der UniNEtZ-Arbeitsgruppe zum SDG 8: Welchen Mehrwert hat die Arbeitsgruppe? Welche Motivation steckt dahinter? Wie funktioniert die Zusammenarbeit innerhalb der Arbeitsgruppe?… read more

Nachgefragt bei Wilhelm Guggenberger, Leiter der UniNEtZ-Arbeitsgruppe zum SDG 16: Welchen Mehrwert hat die Arbeitsgruppe? Welche Motivation steckt dahinter? Wie funktioniert die Zusammenarbeit innerhalb der Arbeitsgruppe?… read more

Nachgefragt bei Georg Gratzer, Leiter der UniNEtZ-Arbeitsgruppe zum SDG 15: Welchen Mehrwert hat die Arbeitsgruppe? Welche Motivation steckt dahinter? Wie funktioniert die Zusammenarbeit innerhalb der Arbeitsgruppe?… read more

Nachgefragt bei Veronika Wittmann, Leiterin der UniNEtZ-Arbeitsgruppe zum SDG 17: Welchen Mehrwert hat die Arbeitsgruppe? Welche Motivation steckt dahinter? Wie funktioniert die Zusammenarbeit innerhalb der Arbeitsgruppe?… read more

Nachgefragt bei Ingeborg Schwarzl, Leiterin der UniNEtZ-Arbeitsgruppe zum SDG 13: Welchen Mehrwert hat die Arbeitsgruppe? Welche Motivation steckt dahinter? Wie funktioniert die Zusammenarbeit innerhalb der Arbeitsgruppe?… read more

Nachgefragt bei Kyoko Shinozaki, Leiterin der UniNEtZ-Arbeitsgruppe zum SDG 10: Welchen Mehrwert hat die Arbeitsgruppe? Welche Motivation steckt dahinter? Wie funktioniert die Zusammenarbeit innerhalb der Arbeitsgruppe?… read more

  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 47 48 49
  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 47 48 49
-->

Digitale Galerie der Nachhaltigkeitsforschung

show all
Theresa Hohenauer-Todd
Dissertandin an der Universität Innsbruck read more
Miroslav Polzer
Generalsekretär von IAAI read more
Hermann Becke
Obmann von SEKEM-Österreich read more
Maria Nicolini
Maria Nicolini ist in Kärnten beheimatet. Sie studierte die Fächer… read more
Axel Borsdorf
Direktor des Institut für Gebirgsforschung read more
Bettina Sonntag
Bettina Sonntag stammt aus Vorarlberg und absolvierte das Studium der… read more
Karlheinz Erb
Wissenschaftlicher Mitarbeiter am Institut für Soziale Ökologie read more
Kerstin Böck
Werdegang: Kerstin Böck (Dipl.-Ing.) wurde 1987 in Wien geboren.… read more
Simone Mühlegger
Expertin am Umweltbundesamt read more
Dietmar Kanatschnig
Direktor des Österreichischen Institut für Nachhaltige Entwicklung read more
Filippina Risopoulos-Pichler
Akademische Koordinatorin am Institut für Geographie und Raumforschung read more
Hermann Häusler
Department für Umweltgeowissenschaften der Universität Wien read more
Andreas J. Obrecht
KEF-Koordinator und Leiter von APPEAR an der OeAD-GmbH read more
Anja Christanell
Geschäftsführerin des ÖIN read more
Christian Paulik
„Wenn über Materialien, Produkte oder Verhalten diskutiert wird,… read more
Verena Winiwarter
Professorin für Umweltgeschichte am Institut für Soziale Ökologie… read more
Martin Heintel
Professor am Institut für Geographie und Regionalforschung read more
Ulrich Brand
Professor für Internationale Politik an der Uni Wien read more
Stefan Hoyer
Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Geologischen Bundesanstalt read more
Peter Walder
Werdegang: Peter Walder (DI) wurde 1979 in Kärnten geboren. Er… read more
Klaus Peter Zulka
Zoologe im Umweltbundesamt read more
Sigrid Stagl
Professorin für Umweltökonomie an der WU Wien read more
Andreas Muhar
Institutsleiter an der Universität für Bodenkultur Wien read more
Gerhard Wotawa
GEO-Koordinator an der Zentralanstalt für Meteorologie read more
Daniel Bacher
Referent Anwaltschaft & Projekte Afrika der Dreikönigsaktion read more
Reinhard Mechler
Dr. Reinhard Mechler ist derzeit Leiter der Forschungsgruppe… read more
Markus Arnold
Institutsvorstand an der Alpen-Adria Universität Klagenfurt read more
Reinhard Böhm (†)
Meteorologe an der Abteilung Klimaforschung der ZAMG read more
Thomas Hein
Professor für Limnologie an der BOKU read more
Susanne Muhar
Professorin an der Universität für Bodenkultur read more
  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 47 48 49

Digitalisierung und Nachhaltigkeit sind zwei Megatrends unserer Zeit. Wie sie zusammenhängen und sich wechselwirkend beeinflussen, thematisierte der Wissenschaftliche Beirat… read more

Wenn Staaten vor allem danach trachten, ihre Energieimporte zu reduzieren – also energieautark zu werden – würde das den Ausstoß von Treibhausgasen nur marginal eindämmen. Das ergab eine im Fachjournal “Nature Energy” veröffentlichte Analyse von Wissenschaftern des Internationalen Instituts für… read more

Die aktuelle Ausgabe des Magazins über Ökologische Perspektiven für Wissenschaft und Gesellschaft ist erschienen! Topics unter anderem: Best Practice in Transdiciplinary Research Computerspiele und Naturethik Kirchengemeinden als Change Agents Nähere Informationen und Bestellung… read more

Whenever the issue of global warming comes up, one figure is always described as something like a magic limit, the number which may not be passed: two degrees Celsius. Since as long ago as 1996, the institutions of the European… read more

  1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 ... 47 48 49