Back to list

Neuigkeiten auf OpenScience4Sustainability

Gerhard Wotawa, Michael Grabner und Joshua von Gabain: Die Neuzugänge der Woche auf OS4S.

Als 2011 das tragische Reaktorunglück in Fukushima seinen Lauf nahm, gehörte er zu den ersten Wissenschaftlern, die die Weltöffentlichkeit mit Daten versorgen konnten: Gerhard Wotawa, Koordinator von GEO-Österreich an der ZAMG Hohe Warte. Wie es dazu kam, verrät er im ausführlichen Interview.

Darüber hinaus stellen wir Ihnen in dieser Woche Michael Grabner vor, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der BOKU Wien. Michael Grabner setzt sich wissenschaftlich mit dem Thema „Holz“ auseinander. Mehr über ihn erfahren Sie in seinem Kurzportrait.

Joshua von Gabain ist Projektsassistent am Institut für Regional- und Umweltwirtschaft der Wirtschaftsuniversität Wien. Mehr dazu gibt es hier.