Back to list

GoEcoSocial Masterarbeitenportal für nachhaltige Entwicklung

Das Portal für Diplom- und Masterarbeiten zielt auf die Vernetzung von Forschung und Praxis ab. Themenfelder der Ökosozialen Marktwirtschaft und nachhaltigen Entwicklung stehen dabei im Mittelpunkt.

 

Ökosoziales Studierendenforum betreibt seit Jahren das Portal

Das Ökosoziale Studierendenforum (ÖSSFO) übernimmt die Koordination des universitätsübergreifenden Portals. Dazu zählen in erster Linie das Akquirieren und  die Vermittlung der Themen zwischen Studierenden und Betreuer/innen aus Wissenschaft, Zivilgesellschaft, Politik und Wirtschaft. Das Bundesministerium für Wissenschaft, Forschung und Wirtschaft (BMWFW) ermöglicht durch finanzielle Unterstützung den fortlaufenden Betrieb des Portals, wodurch seit vielen Jahren praxisrelevante Forschungsarbeiten zu Themen der zukunftsfähigen Entwicklung entstehen. Das Bundesministerium für Land- und Forstwirtschaft, Umwelt und Wasserwirtschaft (BMLFUW) unterstützt im Rahmen „Master mit Ministerium“ das Masterarbeitenportal, indem die besten Arbeiten durch eine Fachjury ausgezeichnet werden.

Vielfältiges Themenpool

Die Themenauswahl ist vielfältig. Derzeit sind beispielsweise Arbeiten zu Themen in den Bereichen Bioökonomie, Bodenbearbeitung, Impact Investing, Urban Gardening, biologische Küche in Afrika und nachhaltige Veranstaltungen ausgeschrieben. Zu den aktuell bearbeiteten Diplom- und Masterarbeiten gehören etwa „Smart Cities und geförderter Wohnbau“ (Auftraggeber: Verband der öffentlichen Wirtschaft und Gemeinwirtschaft Österreichs), „Ökonomische Beurteilung der heimischen Holzproduktion“ (Auftraggeber: Department für Raumplanung, Technische Universität Wien) und „Bio versus Öko – Synergien und gegenläufige Effekte zweier Trends“ (Auftraggeber: Club of Rome – European Research Centre e.V.).

Weiterführende Informationen

Interessierte Personen können jederzeit mit dem Ökosozialen Studierendenforum (mailto:office@oessfo.at) Kontakt aufnehmen, um Themen auszuschreiben und Studierende für Ihr Vorhaben zu erreichen.

(c) ÖSSFO

(c) ÖSSFO