Back to list

ERC Starting Grant für Simone Gingrich

Nachhaltigkeitsforscherin der Alpen-Adria Universität erhält für „Hidden Emissions of Forest Transitions: GHG effects of socio-metabolic processes reducing pressures on forests“ Forschungsförderung des ERC.

Hidden Emissions of Forest Transitions: GHG effects of socio-metabolic processes reducing pressures on forests (HEFT)

Mit dem ERC Starting Grant fördert der europäische Forschungsrat (ERC) grundlagenorientierte Forschung sowie exzellente junge ForscherInnen und den Aufbau von unabhängigen Forschungsteams. Simone Gingrich vom Institut für Soziale Ökologie der Alpen-Adria Universität (AAU) erhielt solch eine Förderung für das Projekt „Hidden Emissions of Forest Transitions: GHG effects of socio-metabolic processes reducing pressures on forests“ (HEFT), welches im Jahr 2018 starten wird. Die Förderung ist mit 1,5 Mio. Euro dotiert.

Treibhausgas-Emissionen bei Wiederbewaldungsprozessen

In den kommenden fünf Jahren werden im Rahmen des Projektes „HEFT“ die Auswirkungen von klimaschutzbedingten Wiederbewaldungsprozessen auf die damit zusammenhängenden Treibhausgas-Emissionen erforscht. Simone Gingrich möchte damit versteckte Treibhausgasemissionen, welche dabei entstehen, sichtbar machen. Dazu soll ein methodischer Rahmen zur Berechnung dieser Effekte entwickelt werden und begleitende Fallstudien, insbesondere in Europa, Nordamerika und Süd-Ost-Asien, sollen wertvolle Erkenntnisse liefern. Der Fokus liegt auf den systemischen Verbindungen zwischen Waldveränderungen und Industrialisierungsprozessen. Die Ergebnisse sollen in weiterer Folge die Potentiale für zukünftige treibhausgaseffiziente Wald- und Landnutzungsänderungen in verschiedenen Weltregionen aufzeigen.

Zur Person Simone Gingrich

Mag. Dr. Simone arbeitet als Forscherin am Institut für Soziale Ökologie der Alpen-Adria Universität. Zu ihren Arbeitsschwerpunkten zählen beispielsweise sozio-ökologische Langzeitforschung, materielle Umweltgeschichte, Land- und Ressourcennutzung sowie der sozial-ökologische Stoffwechsel. Sie ist Mutter von Zwillingen. Kontakt: mailto:Simone.Gingrich@aau.at

(c) AAU

(c) AAU

Weiterführende Informationen