Back to list

Buchtipp > Wie gefährdet sind die Bienen?

Seit einigen Jahren ist das Bienensterben in aller Munde. Und wenn die Bienen sterben, so die landläufige Befürchtung, dann ist auch die Zukunft der Menschheit in Gefahr. Doch wie sehr sind unsere Bienen wirklich gefährdet? Und was bedeutet das für uns?

Das von Stephan Lorenz und Kerstin Stark herausgegebene Buch Menschen und Bienen. Ein nachhaltiges Miteinander in Gefahr liefert Antworten. Dabei wird deutlich, dass die Probleme, aber auch die Positionen und Debatten um das Bienensterben, vielschichtiger und kontroverser sind als oftmals angenommen.