Back to list

Wissenschaftlerin des Jahres 2013

Die Umwelthistorikerin Verena Winiwarter wurde vom Klub der Bildungs- und Wissenschaftsjournalisten zur “Wissenschaftlerin des Jahres 2013” gewählt.

Die ausgebildete Technikerin und Historikerin ist Dekanin der Fakultät für Interdisziplinäre Forschung und Fortbildung an der Universität Klagenfurt und seit 2007 Professorin für Umweltgeschichte. Als solche hat sie das interdisziplinäre Fach in Österreich etabliert und war mit der Gründung und Leitung der European Society for Environmental History maßgeblich an der Verankerung der Umweltgeschichte in Europa beteiligt. Verena Winiwarter ist Autorin zahlreicher wissenschaftlicher Artikel sowie eines Einführungswerks in die Umweltgeschichte. Ein großes Anliegen war ihr in der Vergangenheit stets, die umwelthistorische Betrachtungsweise auch in der Öffentlichkeit bekannt zu machen.

Wir gratulieren herzlich zu dieser Auszeichnung!

Mehr Information: Klub der Bildungs- und Wissenschaftsjournalisten