Back to list

Maria Nicolini

Nicolini

Maria Nicolini ist in Kärnten beheimatet. Sie studierte die Fächer Mathematik, Erziehungswissenschaften, Musik, Sport an den Universitäten Wien und Graz mit dem Nebenfach Germanistik. Ihr Zweitberuf ist im Bereich der Sozialarbeit, wobei sie hier mehrjährige Praxis in Deutschland aufweisen kann.

Frau Nicolini (HonProf. Univ.Prof. Mag. Dr) legte 1972 die Promotion sub auspiciis praesidentis an der Universität in Graz ab. Danach war sie am Aufbau und der Leitung der Bundesbildungsanstalt für Kindergartenpädagogik und der Akademie für Sozialarbeit in St. Pölten tätig. Auf Honorarprofessur folgte die Habilitation und schlussendlich die Verleihung der Universitätsprofessur für das Fach Soziale Ökologie.

Sie ist Professorin an der Universität Klagenfurt mit dem Arbeitsschwerpunkt Wissenschaft und Sprache. Sie unterrichtet außerdem an den Universitäten Wien und Bremen, sowie an der BOKU Wien.

Neue Publikationen

  • Wissenschaft ist Sprache. Form und Freiheit im wissenschaftlichen Sprachgebrauch. Klagenfurt: Weiser 2011
  • Das unterschätzte Vergnügen. Schreiben im Studium. Klagenfurt: Drava 2012