Back to list

Marc Reimann

Leiter des Institut für Produktion und Logistik an der Uni Graz

Marc Reimann

„Nur ein Unternehmen, das sich am Markt und im Wettbewerb behaupten kann, kann überhaupt nachhaltige Konzepte verfolgen“

Marc Reimann (Univ.-Prof. Dr.) ist Universitätsprofessor und Vorstand des Institut für Produktion und Logistik an der Universität Graz.

Nach der HTL für Maschinenbau in Wien studierte Marc Reimann Internationale Betriebswirtschaftslehre an der Universität Wien mit Schwerpunkt Produktion und Logistik. Nach dem Abschluss zum Mag. rer. soc. oec. 1998 folgte 2003 die Promotion. Von 2004-2007 arbeitete er als Senior Researcher am Institut für Operations Research der ETH Zürich, von 2007-2008 als Associate Professor in der Operations Research and Management Sciences Group der Warwick Business School an der University of Warwick. Seit 2009 ist er Institutsvorstand an der Universität Graz.

Link:

Institut für Produktion und Logistik

Schwerpunkte:

Quantitative Modellierung und Lösungsmethoden zur Entscheidungsunterstützung in den Bereichen

  • Transportlogistik, insb. Fahrzeugeinsatzplanung und Tourenplanung
  • Geschlossene Lieferketten, insb. Wiederverwendung gebrauchter Produkte
  • Flexibilität und Risikomanagement in Lieferketten