Nachhaltigkeit an der Uni Salzburg

Nachhaltigkeitskampagne PLUS Green Campus

MISSION

PLUS Green Campus Mission Statement des Rektors der Universität Salzburg

Nachhaltigkeit ist für unsere Universität nicht nur ein Schlagwort. Vielmehr wollen wir gemeinsam unsere Paris Lodron Universität (PLUS) Schritt für Schritt in eine grüne Universität verwandeln. Dazu habe ich im Juni 2011 unter dem Namen „PLUS Green Campus“ eine Nachhaltigkeitskampagne ins Leben gerufen, durch die wir in den kommenden Jahren unser Leben und Arbeiten an der PLUS nachhaltig und ökologisch gestalten wollen. In einem modernen Verständnis versucht Nachhaltigkeit eine Balance zwischen den drei Säulen Umwelt, Mensch und Wirtschaft herzustellen und dabei die Bedürfnisse heutiger und zukünftiger Generationen beachtet.

Nachhaltigkeitsbestrebungen an der PLUS beinhalten unter anderem ein Energie-, Wasser,- Mobilitäts, Beschaffungs- und Müllmanagement, aber auch nachhaltige Forschung und Lehre sowie einen Wissenstransfer nach außen. Darüber hinaus und vor allem sollen sich die Menschen, die hier arbeiten und studieren, sicher und wohl fühlen. Der PLUS ist es zudem ein ethisches Anliegen, in diesem Bereich über die gesetzlichen Vorgaben hinaus Leadership zu erlangen und sich ständig zu verbessern, wie es einer Universität würdig ist.

Das alles geht nicht ohne Mithilfe jedes/jeder Einzelnen von uns. Ich darf Sie daher herzlich einladen, dazu selber aktiv beizutragen und Teil der „PLUS Green Campus-Initiative“ an unserer Universität zu werden. Jeder kleine und kleinste Beitrag zählt – wie zum Beispiel das Abdrehen des Lichtes. Nachhaltig zu agieren ist alles andere als schwierig und bedeutet weder moralinsaures Zurückblicken noch Komfortverlust. Es reicht bereits, dass die Dinge anders gedacht werden. Darum möchte ich sie bitten.

Heinrich Schmidinger
Rektor der Paris Lodron Universität Salzburg