Back to list

Hinweise der Woche

Heidi Dumreicher im Portrait und Interview, sowie ein Gastbeitrag der Heliopolis University in Kairo: Was sich in den vergangenen Tagen auf OpenScience4Sustainability getan hat.

Lange war Heidi Dumreicher erfolgreiche Radiojournalistin – bis sie beschloss, das „Vienna Institute for Urban Sustainability“ (OIKODROM) zu gründen. Wie es dazu kam, erfahren Sie in ihrem Kurzportrait. Im Interview erzählt sie über ihre Arbeit am OIKODROM und die Probleme, die sich bei der Umsetzung von Nachhaltigkeitsprojekten ergeben.

Außerdem berichten wir über die weltweit erste Universität, die Nachhaltigkeit als zentrales Anliegen hat: Die Heliopolis University for Sustainable Development, die im Herbst in Kairo als nicht auf Gewinn ausgerichtete Privatuniversität ihren Betrieb aufnehmen wird. Mehr über die Hintergründe und die Ziele erfahren Sie hier.