Back to list

„Es sollte nicht ökosoziale Nachhaltigkeit vergessen werden“

5 Fragen an Stefan Hoyer, Wissenschaftlicher Mitarbeiter an der Geologischen Bundesanstalt.

Wie sind Sie zu Ihrem Forschungsgebiet gekommen?
Ich habe mich bereits während meines Studiums für die nachhaltigen Aspekte der Geophysik interessiert und bin so zur Geothermie gekommen.

Was kann jeder und jede Einzelne zur Nachhaltigkeit beitragen?
Jede/r Einzelne kann versuchen, verschiedene Aspekte seines/ihres Lebens auch abseits des eigenen Fachgebiets bewusst im Kontext der Nachhaltigkeit zu beleuchten (Stichworte Mobilität, Ernährung, Energie, Ressourcen im Allgemeinen, …).

Welche Herausforderungen stehen auf globaler Ebene an? Was müsste getan werden, um eine nachhaltige Entwicklung zu erreichen?
Ich kann hier nur auf mein Fachgebiet, den Bereich Energie eingehen. Im Bereich Energie bedeutet Nachhaltigkeit in erster Linie eine Reduktion des CO2-Ausstoßes, jedoch dürfen dabei auch die anderen Aspekte des nachhaltigen Wirtschaftens nicht außer Acht gelassen werden. Das heißt, es sollte nicht zugunsten einer verbesserten CO2-Bilanz auf ökosoziale Nachhaltigkeit vergessen werden.

Trotz aller Bemühungen ist der Ressourcenverbrauch höher als je zuvor. Woran liegt das?
Im Energiesektor müsste bestimmt mehr in den Bereich der Energieeffizienz investiert werden. Auf der Dargebotsseite kann die Geothermie in Zukunft in zweierlei Hinsicht eine gewichtige Rolle spielen: Im Bereich der Raumwärme, der in Österreich immerhin knapp 30 Prozent des Gesamtenergieverbrauchs in Anspruch nimmt, muss die bereits vielfach eingesetzte seichte Geothermie (10er bis 100er Meter Tiefe) weiter ausgebaut werden. Im Bereich Prozesswärme und elektrische Energie kann in Zukunft die tiefe Geothermie (mehrere 1.000 Meter Tiefe) nachhaltige Energie liefern, auf diesem Gebiet ist allerdings noch intensiver Forschungsbedarf gegeben.

Welche Ergebnisse Ihrer Forschung oder Erkenntnisse zu dem Thema möchten Sie mit uns teilen?
Das Potential der Geothermie muss genauer untersucht und beurteilt werden. Ich bin der Meinung, dass die Geothermie im Allgemeinen eine große Rolle in Bezug auf nachhaltige Energieproduktion spielen kann.